Tag der Begegnung und Versöhnung zwischen Mennoniten und dem Kanton Bern 

Die Mennoniten in der Schweiz sprechen der Regierung des Kantons Bern Vergebung aus für das Leid, das ihren Vorfahren, den Täufern und Täuferinnnen, zugefügt wurde. Sie antworten damit auf eine Bitte um Verzeihung, die der Berner Regierungspräsident Christoph Neuhaus als Kirchendirektor stellvertretend ausgesprochen hatte. Der Versöhnungsschritt reiht sich ein in die offiziellen Versöhnungsschritte, die bisher zwischen der reformierten Kirche und den Mennoniten gemacht wurden.

Ehrenamtlich für Menschenrechte!

Die Menschenrechtsorganisation ACAT sucht zur Verstärkung des zweisprachigen Vorstandes (Deutsch / Französisch) eine oder mehrere Personen mit Interesse an menschenrechtlichen Themen. Sie haben die KMS angeschrieben, weil sie sich insbesondere wünschen, dass sich jemand aus der friedenskirchlichen Tradition der Mennoniten im Vorstand der ACAT engagieren würde. Details zur Ausschreigung finden sie hier

Kontakt

Jürg Bräker
Generalsekretär
031 530 21 76

Kontakt

Konferenz der Mennoniten der Schweiz
Worbstrasse 220B
3073 Gümligen
Tel. 031 530 21 76

Copyright

© 2016 Konferenz der Mennoniten der Schweiz. Designed by JoomShaper.